Fedora (RPM) repo entfernen

Eine Repo samt GPG key entfernen am Beispiel von VSCode

Ein Repo ist schnell hinzugefügt. Es wieder zu entfernen ist leider nicht sehr gut beschrieben. Selbst in der Fedora Hilfe findet man zuerst nur etwas zum deaktivieren eines Repos. Nicht nur das Repo soll entfernt werden, sonder auch der öffentliche Schlüssel

Repo Datei entfernen

sudo rm /etc/yum.repos.d/vscode.repo

Public Key suchen

rpm -q gpg-pubkey --qf '%{NAME}-%{VERSION}-%{RELEASE}\t%{SUMMARY}\n'

Public Key entfernen

sudo rpm -e gpg-pubkey-be1229cf-5631588c

Wer eine wirklich freie Variante von VSCode nutzen möchte, sollte sich mal auf https://vscodium.com umschauen. Hier gibt es eine Version, die einzig aus dem git repo erstellt wurde.